4. Auflagerundenkampf LG Rothtalgau Weißenhorn

Der Rundenkampf wurde auf der modernen elektronischen Anlage des Schützenvereins Hubertus 1883 Obenhausen ausgetragen. Die 1. Schützenmeisterin Martina Neumeier lies es sich nicht nehmen, die Schützen der 8 Mannschaften zu bewirten auch der Auswertung und der Standaufsicht unser aller Dank.

Bild: J.C.Gourmet

V.l.:

2. Platz – Hubertus Schiessen 1: Mit den Schützen Anton Moll (303,8) – Adolf Bader (309.4) – Alfred Gerstlauer (306,6). Gesamt: 919,8.
1. Platz – Kgl.priv.SG Weißenhorn gegr. 1497: Mit K.H.Dangel (312.9) – Monika Dangel (311,5) – Norbert Jost (311,). Gesamt: 935,6.
3. Platz – Hubertus Bubenhausen: Mit Max Merk (305,3) – Hermann Schmid (305,8) – Joachim Steck (308,6). Gesamt: 919,7

Bestblattl: Joachim Steck mit einem 5,0 Teiler. Zweiter: Josef Maier mit 8,0 Teiler und dritter Franz Duile mit einem 8,06 Teiler.

Auflage Einzel:
1. Platz: Karl Heinz Dangel (Weißenhorn) – 312,9
2. Platz: Monika Dangel (Weißenhorn) – 311,5
3. Platz: Norbert Jost (Weißenhorn) – 311,2
4. Platz: Karl Heinz Schittenhelm (Witzighausen) – 310,8
5. Platz: Josef Maier (Obenhausen) – 310,0.

Der fünfte Rundenkampf wird am MITTWOCH den 20.03.24 beim Schützenverein Adler Hittistetten-Witzighausen
ausgetragen, bis dahin weiterhin Gut Schuss.

3. LG Auflage-Rundenkampf 2023/24 des Rothtalgaues Weißenhorn

Starke Leistungen in Biberach/Asch


Bild:Hermann Moll

von Links:
2. Platz Mannschaft: Hubertus 1883 Obenhausen mit Franz Duile, Karl Gößler, beide nicht abgebildet, und Josef Maier.
1. Platz Mannschaft: Kgl.priv. SG Weißenhorn gegr.1497 mit Jean Claude Gourmet, Karl Heinz Dangel und Norbert Jost.
3. Platz wurde die Mannschaft Adler Hittisstetten-Witzighausen mit Laura Roth, Waltraud Linke und Ehrengauschützenmeister Karl-Heinz Schittenhelm.

Bester Einzelschütze wurde Josef Maier von den Hubertusschützen Obenhausen mit 313,2.

Es waren 9 Mannschaften am Start, davon 8 in voller Besetzung.

Wie immer klappte die Auswertung der Scheiben und die Bewirtung vorzüglich, vielen Dank dafür!

Der nächste RWK LG findet in Obenhausen am Donnerstag 15.02.24 ab 18:30 Uhr statt.

Erfolgreiche Bayerische Meisterschaft 2024

Am vergangenen Wochenende fanden die bayerischen Meisterschaften im Bogenschießen in Hochbrück statt.

Unsere Jungschützin Paula Imminger wurde bayerische Meisterin mit 497 Punkten in der Klasse Blankbogen Schüler A.

Auch die weiteren Schützen für die Kgl. priv. SG haben alle sehr gute Ergebnisse erzielt:

3. Platz – 493 Punkte: Daniel Ammann (Blankbogen Schüler A)
9. Platz – 480 Punkte: Michael Imminger (Blankbogen Herren)
7. Platz – 500 Punkte: Thomas Janus (Blankbogen Master)

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer zu diesen hervorragenden Ergebnissen!

Zweiter Rundenkampf LG Auflage 2023/24 des Rothtalgaues Weißenhorn

Gastgeber waren die Schützen von Hubertus Bubenhausen

2. RWK Auflage 2023/2024 – Bild: Hermann Moll

V.Links:
Zweiter Platz: Hubertus Schiessen 1 mit den Schützen Adolf Bader, Alfred Gerstlauer und Anton Moll. Erster wurde die Kgl.Priv. SG Weißenhorn 1 mit K.H. Dangel, er schoss auch den besten Zehner (6 Teiler), dann Monika Dangel und J.C. Gourmet. Dritte Mannschaft wurde Adler Hittisstetten – Witzighausen e.V. mit Laura Roth, dahinter Alfred Mager und Waltraud Linke.

Bestes Einzelergebnis: Josef Maier mit 105 Ringen von Hubertus 1883 Obenhausen.

Insgesamt haben 9 Mannschaften am Wettkampf teilgenommen.

Vielen Dank an den gastgebenden Verein für die Ausrichtung, das Auswertung der Scheiben und für die gute Bewirtung!

Den dritten Rundenkampf übernimmt der SV. Biberach am 25.Januar (4. Donnerstag im Monat) ab 18:30 Uhr.

« Ältere Beiträge