Seite 2 von 21

Hobby-Stadtmeisterschaften

Nach Beschluss des Schützenmeisteramtes wird die diesjährige Stadtmeisterschaft, wegen Baumaßnahmen, auf 2019 verschoben.
Voraussichtlicher Termin: 23. 03. bis 29. 03. 2019, Siegerehrung 30.03.2019.

Der Schützenmeister

Arbeitseinsatz

Am 20. 10. 2018 ab 9:30 Uhr Arbeitseinsatz am und im Schiessgelände.

Aufräumen und winterfest machen. Es sollten alle mithelfen, die an diesem Tag (Samstag)

sowieso nichts Besonderes vorhaben.

Das Schützenmeisteramt

Zweiter Platz mit dem Feuerstutzen

Bei den offenen Bayerischen Meisterschaften mit dem Feuerstutzen Kaliber 8,15 x 46R belegte Karl Heinz Dangel den 2. Platz in der Adlerwertung. Es durften bei diesem Wettkampf nur originale Feuerstutzen oder originale Nachbauten der teilweise über 140 Jahr alten Schützengewehre eingesetzt werden. K.H.Dangel schoss mit einem originalen Feuerstutzen aus dem Jahr Baujahr 1889.

Von links: K.H.Dangel von der Königlichen privl. S.G. Weißenhorn gegr. 1497, Bildmitte: H. Eitzenberger aus Oberammergau,

rechts: R. Schweiger aus Schwandorf

Blattschuss von Robert Butzmann

Mit einem Zentrumstreffer sicherte sich unser Robert Butzmann die herrliche Schützenscheibe von unserem leider zu früh verstorbenem Ehrenmitglied Franz Klaus. Die Scheibe wurde mit dem Zimmerstutzen auf 25 mtr. direkt beschossen. Zweiter wurde Dr. Martin Königsberger und den dritten Platz sicherte sich Irmgart Steinle. Insgesamt schossen 18 Schützinnen und Schützen auf die Scheibe nach alter Tradition.

Die Schützengesellschaft gratuliert ganz herzlich.

Auf dem Bild von links:

1. SM Michael Weber, in der Mitte, der siegreiche Gewinner des Schiessens Robert Butzmann und rechts der Jugendleiter Hermann Reiter

Schiessbeginn Saison 2018/19

Ab Montag, den 03. 09. 2018 ist wieder normaler Schiessbetrieb im Schützenhaus.
Ab 19:30 Uhr wird eine künstlerisch gestaltete Scheibe ausgeschossen, zum Gedenken an unser leider verstorbenes Ehrenmitglied Franz Klaus,
Die Scheibe hat er noch vor seinem Tod gestiftet.
Geschossen wird in der Pendelschnur auf 25 mtr. im Pistolenstand mit gesellschaftseigenem Zimmerstutzen.
Dazu gibt es Leberkäs mit Kartoffelsalat und 5 ltr.gespendetes Bier.
Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen.

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »